Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Wahnsinn geht weiter. Nach 2.12., 20.12., 10.1., 31.1. nun 14.2.! Von Ende redet niemand mehr, höchstens von "Lockerungen"...

Corona-Ein Sommermärchen!Corona-Ein Sommermärchen!Merkt ihr (auch) was?
"Einen Lockdown wie im Frühjahr würde es mit dem Wissen von Heute nicht mehr geben!" (Bundesgesundheitsminister Spahn, September 2020)
"Das ist jetzt ein auf vier Wochen befristeter Lockdown-Light. Das heisst, wir müssen Ende des Monats nicht darüber diskutieren, was wir wann und wie lockern" (Armin Laschet, Ende Oktober 2020)
"Die Kurve steigt zwar nicht mehr, aber wir befinden uns auf einem gleichbleibend zu hohem Niveau. Wir müssen den Lockdown bis zum 20.12. verlängern. Zu Weihnachten und Silvester werden wir etwas lockern!" (Unisono der Ministerpräsidenten, Ende November 2020)
"Wir können nicht lockern. Die Zahlen sind noch zu hoch. Der Lockdown muss bis zum 10.1. verlängert werden. Silvester darf es keine Lockerungen geben!" (Ministerpräsidentenrunde am 14.12.).
"Wir müssen den Lockdown jetzt verschärfen. Wir machen jetzt bis zum 10.1. alles zu, dann laufen die Impfungen und man wird weitersehen." (16.12.)
"Der 10.1. reicht nicht. Wir müssen bis mindestens Ende Januar 2021 verlängern!" (Söder und andere).
"Der Lockdown wird verschärft. Ihr habt euch jetzt nur noch mit Haushalt+1 zu treffen und ggf. nur im Radius von 15 Kilometern!" (PK vom 5.1.2021)

Mit RVO zum 10.1.2021 hat das Land NRW den Lockdown zum xten Mal verschärft nun bis mindestens 14.2.2021 verlängert!

Keine "offiziellen" Events bis 14.2.2021. Keine Neuplanungen vor Ende Februar 2021.  >LINK ZUR RVO NRW zum 11.1.2021. Infos erhaltet ihr gern per email.

>Infos zum Brettspiel (einfach mal reinschauen).

KULTURELLES AUSSTELLUNGEN

Berliner RealismusBerliner Realismus

Berliner Realismus

Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix

 

Käthe Kollwitz Museum
Neumarkt 14
Köln

Termin:
18.1.2020, 15 Uhr
(Treffen auf Anfrage; O-Event)

California DreamsCalifornia DreamsCalifornia Dreams

Bundeskunsthalle Bonn (12.9.2019-12.1.2020)

Termin:
Mittwoch, 8.1.2020, ca. 14:30 Uhr (O)
Treffen nur auf vorherige Anfrage.

Moebius im Max-Ernst-MuseumMoebius im Max-Ernst-MuseumMoebius

Ausstellung "Moebius"
im Max-Ernst-Museum, Brühl
15.9.2019-16.2.2020

Unser Termin:
Samstag, 16.11.2020, 14:30 Uhr.

(Dauer ca. 2-3 Stunden)

 

Im Anschluss daran
Igrajem-Auswärtsspielen
in Brühl in fußläufiger
Entfernung (1.5 Km)
ab ca. 17:30 Uhr.

Skulpturenpark TheRhineArt bei BeikirchersSkulpturenpark TheRhineArt bei BeikirchersSkulpturenpark 2019

TheRhineArt präsentiert zahlreiche Künstler
mit ihren Skulpruren vom 16.6.-6.10.2019.

Ort: Katharinenhof, Bad Godesberg-Schweinheim, Venner Straße 51.
Gastgeber: Anne und Konrad Beikircher
Eintritt: 4 Euro.
Termin zum Besuch: Oktober 2019 (gesehen)

Externer LINK

 

Bonn sur le rhin.Bonn sur le rhin.BONN SUR LE RHINE

Ausstellung "Bonn in der Besatzungszeit 1919-1926"
im Stadtmuseum Bonn
Bis Mitte Februar 2019

Gesehen 2.2.2019!

Kino der ModerneKino der ModerneKINO DER MODERNE

Ausstellung "Film in der Weimarer Republik"
in der Bundeskunsthalle, Bonn
bis Mitte März 2019

Gesehen am 5.3.2019!

James Bond BochumJames Bond BochumJAMES BOND

Der Spion, der aus Wattenscheid kam.

Ausstellung in Bochum, Kortumstraße 49. INFOS

Februar-Ende März 2019.

Besucht am 8.3.2019. incl. Vortrag.

 

Europa in BewegungEuropa in BewegungEuropa in Bewegung

 

Lebenswelten im Frühen Mittelalter

im LVR-Landesmuseum, Bonn

 

Termin nach Absprache

 

Läuft noch bis 25. August 2019.

 

>Infos über die Ausstellung (externer Link)

Bereits gesehen:
ANGST - eine deutsche Gefühlslage

7.11.2018
Haus der Geschichte, Bonn

Bereits früher gesehen (Auszug der letzten Jahre):
John Buck (Bundeskunsthalle)
Florenz (Bundeskunsthalle)
Outer Space (Museumsmeile)
"Schamlos - Sexualmoral im Wandel der Zeiten" (Haus der Geschichte, Bonn)
"Unter Druck" (Sonderausstellung Haus der Geschichte, Bonn)
"Harter Stoff" - Deutsches Museum Bonn 
McEscher (LVR Max-Ernst-Museum, Brühl) 
Autos (Sonderausstellung Haus der Geschichte)

Gurlitt - Eine Bestandsaufnahme (Bundeskunsthalle)
u.v.m.