Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nach 2.12., 20.12., 10.1., 31.1., 14.2./21.2., 7.3., 28.3. nun 18.4.! Ende offen!
Zudem wurde die "pandemische Lage" vom Bundestag weiter "festgestellt" bis Ende Juni.
Der politische Betrug, die konzeptions-, ideen- und perspektivlose Beschneidung der Grundrechte und der Mord an der Wirtschaft gehen also nahtlos weiter, mittlerweile dann seit 4 1/2 Monaten! LEUTE, wehrt euch! JETZT!

Corona-Ein Sommermärchen!Corona-Ein Sommermärchen!Merkt ihr (auch) was? - Die haben keinen Plan, kein Ziel und auch keine Empathie!
"Einen Lockdown wie im Frühjahr würde es mit dem Wissen von Heute nicht mehr geben!" (Bundesgesundheitsminister Spahn, September 2020)
2.11.: "Das ist jetzt ein auf vier Wochen befristeter Lockdown-Light. Das heisst, wir müssen Ende des Monats nicht darüber diskutieren, was wir wann und wie lockern" (Armin Laschet, Ende Oktober 2020)
"Die Kurve steigt zwar nicht mehr, aber wir befinden uns auf einem gleichbleibend zu hohem Niveau. Wir müssen den Lockdown bis zum 20.12. verlängern. Zu Weihnachten und Silvester werden wir etwas lockern!" (Unisono der Ministerpräsidenten, Ende November 2020)
"Wir können nicht lockern. Die Zahlen sind noch zu hoch. Der Lockdown muss bis zum 10.1. verlängert werden. Silvester darf es keine Lockerungen geben!" (Ministerpräsidentenrunde am 14.12.).
"Wir müssen den Lockdown jetzt verschärfen. Wir machen jetzt bis zum 10.1. alles zu, dann laufen die Impfungen und man wird weitersehen." (16.12.)
"Der 10.1. reicht nicht. Wir müssen bis mindestens Ende Januar 2021 verlängern!" (Söder und andere).
"Der Lockdown wird verschärft. Ihr habt euch jetzt nur noch mit Haushalt+1 zu treffen und ggf. nur im Radius von 15 Kilometern!" (PK vom 5.1.2021)
"Die Mutanten kommen. Wir müssen nochmal durchhalten und der Lockdown wird bis Ende Januar verlängert."
"Es reicht noch nicht. Außer Schulen, Kitas und Friseuren bleibt weiterhin alles zu, bis mindestens 7.3.! Die Zielinzidenz ist jetzt 35, nicht mehr 50!"
8.3.2021: "Jetzt machen wir einen Stufenplan. Allerdings mit solch ambitionierten Inzidenzen, dass wirkliche Freiheiten die Möhre vor der Nase bleiben".
12.3.2021: Und die nächste Änderung. Da die "Zahlen steigen", keine weiteren Öffnungen bis mindestens zum 28.3.!
23.3.2021: Wir machen Ostern alles Dicht. Nein, doch nicht. Ätsch. T´schuldigung, war mir (Merkel) so rausgerutscht...
29.3.2021: Der Ganze Driss geht weiter bis mindestens 18.4., aber ehrlich, wenn die Zahlen vorher sinken, machen wir mehr auf...

Saarland: Nach Ostern machen wir Tübingen überall.
NRW: Wir auch. Aber nur in bestimmten Regionen und Städten.
Kanzlerin: Wenn ihr nicht macht, was ich will, werde ich böse!
Lauterbach: Wir brauchen einen Lockdown! Lockdown! Lockdown! Lockdown...
Helge Braun: Wenn wir jetzt nochmal die Zähne zusammen beißen, könnte es im Sommer klappen...

Am 12.4. solls die nächste Kanzlerschelte - äh... Kanzlerschalte - geben. Was dabei rauskommt, dürfte bereits erahnbar sein... :-(

Wir haben die Faxen dicke! Wir treffen uns. AG WEIMAR, Owi523 Js 202518/20 vom 11.1.2021. Gegen jeden Bußgeldbescheid werden entsprechende Rechtsmittel eingelegt!

>LINK ZUR RVO NRW bis zum 18.4.2021. Infos erhaltet ihr gern per email.

>Infos zum Brettspiel (einfach mal reinschauen).

Herzlich Willkommen auf der Homepage von
GOBINDA,
der offenen, privaten Freizeitgruppe für Singles und Paare im Raum Bonn/Köln/Rhein-Sieg!
Du findest bei uns: Nette Menschen * Vielfältige Events * Tollen Freizeitspaß * Zuverlässige Leute
Einfach mal mitmachen! Altersstruktur: ca. 29-59 Jahre. >Philosophie // >Das Wesentliche
Liebe Grüße (LG) Georg.

 

 

Spaß ohne Grenzen - erste Schritte:

 

Die Philosophie

"Freunde sind die Familie, die man sich erwählt!"

 

GOBINDA ist eine von mir (Georg, siehe Ich, Wir und Du) 2007 gegründete, langlebige private, offene und organisationskostenlose Freizeitgruppe in Bonn/Rhein-Sieg/Köln mit zuverlässigen Menschen m/w (single und Paare) mehrheitlich zwischen etwa 29 und 59 Jahren. Seit der Gründung war sie naturgegeben ständigen "Höhen und Tiefen" ausgesetzt, welche berufliche und private Veränderungen nun mal mit sich bringen. Los ging es 2007 mit knapp 20 Leuten, zeitweilig gibt es mehr als 100 registrierte Teilnehmer. Etwa 40-50 Freunde und Bekannte bilden den aktiven Kern. Wir treffen uns freilich nicht immer alle gleichzeitig, sondern in Kleingruppen zwischen ca. 3 und 20 Personen zu verschiedensten Aktivitäten (Events). Ich selber bin daher in aller Regel auch immer vor Ort beteiligt.
Wir sind keine "Plattform" zur Partnersuche oder zur lockeren Vernetzung für sonstige Aktivitäten, sondern ein seriöser, zuverlässiger privater Freundes- und Bekanntenkreis mit mir als "Organisator", dem du "beitreten" kannst, wenn es "passt". Du kannst Dir bei uns deine Rosinen herauspicken, und alles, was mir nicht machen, natürlich auch gern woanders machen. Ich erhebe keinen "Exklusivitätsanspruch" und halte auch keine "Sklaven". :-) 
Wir sind auch kein "Verein" (und wollen auch keiner werden), sondern verstehen uns als "lockere Freizeitbewegung", deren Teilnehmer (gemeint sind natürlich m/w gleichermaßen) zum Teil überlappende, zum Teil aber auch verschiedene Freizeitinteressen haben. Wir legen als Freunde und Bekannte bei unseren gemeinsamen Aktivitäten ebensolchen Wert auf Laissez-Faire wie auf die Zuverlässigkeit der Beteiligten. Du kannst gern mit uns MITMACHEN!
Es gibt bei uns kein "übergeordnetes Organ", sondern lediglich einen "Moderator" (nämlich mich: Georg), der sich rein "ehrenamtlich" um organisatorische Belange kümmert. Ebenso gibt es bei uns demzufolge keine "Mitglieder", sondern "Teilnehmer" (siehe Impressum/Disclaimer), und auch keinen "Vorstand" oder "Verwaltungsrat" (allerdings einen "Förderkreis", der sich unter anderem auch mit grundsätzlichen Fragen von allgemeiner Bedeutung befasst).
Wir sind ein Freizeitkreis - diese Homepage und unsere Aktivitäten sind rein privat und es liegen keinerlei eigene finanzielle Interessen zugrunde.
Meine persönliche Motivation für die Gründung und Etablierung einer solchen Gruppe war einst zunächst höchst "eigennützig": Ich wollte einfach Menschen treffen und kennenlernen, die - wie ich - Interesse an gemeinsamer zuverlässiger Freizeitgestaltung haben und nicht ständig "das Buch zu Hause lesen" oder "den Single-Fernsehabend" oder das "einsame Daddeln am Computer" vorziehen (kann man auch "mal" machen, ich bin aber nicht das, was man ein "Couch-Potatoe" nennt). So entstand aus anfänglichen kleineren Treffs eine inzwischen ansehnliche Freizeitgemeinde. Offenbar war das Bedürfnis an "organisierter Freizeit" wesentlich größer, als ich es mir gedacht hatte, und die seinerzeit bereits bekannten Foren bedienten. Meine Prämisse war dabei, dass dies alles organisationskostenfrei sein sollte (das ist es auch Heute noch und wird es auch zukunftig bleiben). Inzwischen ist GOBINDA zu einer "starken Gemeinschaft" herangewachsen, die im Umkreis ihresgleichen (vergeblich) sucht. Näheres dazu unter ICH, WIR und DU.
Es tummeln sich derweil sehr viele "Freizeitkreise" im Web. Oftmals versprechen diese euch den Mond, was sie denn so alles angeblich "unternehmen", oder es handelt sich um mehr oder weniger verdeckte gewerbliche Angebote. Das ist bei uns garantiert nicht der Fall! Alles das, was wir propagieren, machen wir indes auch wirklich zusammen, und zwar in der Regel öfter oder stetig wiederkehrend. Wir binden niemandem Bären auf und spielen stets mit offenen Karten!
Wenn Du Interesse an (auch nur einzelnen) gemeinschaftlichen Aktivitäten wie "Schlemmen und Schmausen" (also Restaurantbesuche jeder Art, Grillen etc.), "Brett- und Kartenspielen" (gern "anspruchsvoll"), "Aktivem Spielsport und Funsport" (Bowling, Kegeln, Minigolf, Billard...), "Wanderungen" (10+ Km, alles darunter ist eine "Kleine Tour" oder ein "Spaziergang"!), "Ausflügen" (Touren in die Eifel und in andere Städte), "Kino-/Theaterbesuchen" (fast jeder Genre) und dergleichen mehr hast, dann bist du bei uns richtig! Näheres findest du unter den entsprechenden "Menüpunkten" auf dieser Homepage.
Ob du zu uns passt, wirst du schnell selber feststellen: Nicht erwünscht bei uns sind ausdrücklich Verbal-Proleten, Mauerblümchen, Leute mit einem IQ unter dem von 3 Meter Feldweg, Spaßbremsen, Dauernörgler, Dampfplauderer, Problemverschenker, Selbstüberschätzer, Weltverbesserer, Besserwisser, Freaks jenseits jeder Verhaltensnorm... sowie all die anderen Elemente, die Probleme mit notwendigen Regeln und allgemeinen sozialen Normen haben. Wir sind auch grundsätzlich kein Anbaggerverein (Zwischenmenschliches kann sich immer mal so "ergeben", ist aber nicht unsere Prämisse, und wer bei uns alles "angräbt", was bei drei nicht auf dem Baum sitzt, macht sich nicht unbedingt Freunde)!

Das Wesentliche - Wie mache ich mit?
Das Mitmachen ist bei uns ganz einfach (KEINERLEI Registrierung in einem sogenannten "sozialen Netzwerk" (Fbook etc.) nötig!).
Erstmal schnuppern...
Einfach Mail an georg[AT]gobinda-freizeit.de senden.
Ich schreibe dir dann gern, wo unser nächster "offener Treff" stattfindet, bei dem auch NEULINGE mitmachen können.
Du kannst dann dort einfach hinkommen und mitmachen, ohne Registrierung und ohne verbindliche Anmeldung.
Nett wäre es freilich schon, wenn du schreibst, ob du tatsächlich erscheinst.
Falls du jemanden aus der Gruppe persönlich kennst, kannst du auch mit ihm/ihr zu Anmeldeevents kommen, wenn er/sie dich mit anmeldet.
Einmal ca. alle 2 Monate gibt's zudem einen "Begrüßungstreff" für Neulinge und Alte Hasen:
ZUM SNACK UND SCHNACK KENNENLERNTREFF...
oder...
"lieber gleich richtig"...
Das geht so:
1) Die ONLINE-REGISTRIERUNG auf dieser Homepage verwenden, um dich zu REGISTRIEREN (KOSTENLOS**!!!)
Im Online-Formular (erleichtert mir die Sache) einfach die Felder ausfüllen; die Felder mit Sternchen
bitte unbedingt wahrheitsgemäß!
Du erhältst dann sogleich eine Bestätigungsmail für die erfolgreiche Absendung des Formulars.
2) Eintragungssbestätigung mit aktuellem Newsletter abwarten.
3) Aus dem Newsletter ein für dich interessantes OFFENES oder ANMELDE-EVENT**) heraussuchen und für dieses Event VERBINDLICH anmelden.
4) Dabei sein und den vollen gemeinsamen Spaß mit uns haben!

Falls du damit Probleme hast, kannst du anstelle des Online-Formulars auch alternativ:
Eine EMAIL AN DEN MODERATOR (falls der Link bei dir nicht funktioniert: georg[at]gobinda-freizeit.de) anstelle des Formulars sollte folgenden Inhalt haben:
> Im Betreff die Bezeichnung: GOBINDA-REGISTRIERUNG
> Im Text bitte deinen (richtigen!) Vornamen, dein ungefähres Alter und den Wohnort (mit Stadtteil) sowie deine Interessen.
> Eine Referenz, wie/wo du auf uns aufmerksam geworden bist; sonstige Kommentare, Fragen.

> Gern kannst du deinen Familiennamen (oder ein Identifikationskürzel aus zwei Buchstaben), deine Telefonnummer und sonstiges (z.B. single oder verbandelt) freiwillig ergänzen.

**) GOBINDA ist organisationskostenlos. Trotzdem kosten unsere Events natürlich Geld (nämlich dein Menü, deine Theaterkarte, deine anteilige Bowlingbahnmiete...).
Bei einer Anmeldung zu einem ANMELDE-EVENT, das eine Besorgung durch mich oder Beauftragte erfordert, ist die vorherige Zahlung deines Anteiles erforderlich.
Die Abrechnung erfolgt dann über den "GOBINDA-ACCOUNT", der ähnlich wie ein "Handy Prepaid Konto" funktioniert. Nähere Infos unter Mitmachen/Finanzen.
Zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit gibt es zudem eine "Sicherheitsleistung" von 5,- EU bei allen Anmeldeevents, auch wenn nichts besorgt wird. Diese verfällt, falls du dich anmeldest, aber nicht erscheinst oder aus Motivgründen kurzfristig wieder absagst. Sprich: 5 "Ocken" in die Schweinderlkasse bei Unzuverlässigkeit!

 

EMAIL AN DEN MODERATOR schreiben.

Wenn Du noch Fragen hast, wie das bei uns so läuft, schau mal in die "FAQ" oder schicke eine Mail. Wir freuen uns dann, dich zu sehen!

Wichtig: Es wird ausdrücklich seitens GOBINDA oder mir (Georg, Moderator) keinerlei Haftung für die Benutzung dieser Seiten oder für die Teilnahme an den ausgeschriebenen Aktivitäten übernommen. Die Benutzung dieser Seiten und die Teilnahme an Events erfolgen auf jeweils eigene Gefahr und Haftung! Bitte zu den weiterführenden Links auf unserer Seite unbedingt IMPRESSUM/DISCLAIMER beachten!
 

 
Zuletzt überarbeitet am 10.1.2020.