Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Soziale Netzwerke

Wir haben bei FACEBOOK eine Kommunikationsseite eingerichtet.

"Alte Hasen" können sich dort gern als "Mitglieder" registrieren lassen.

Diese Seite dort dient rein dem "Erstkontakt", damit man uns auch darüber "findet".

Es wird keinerlei Gewähr für irgendwelche Angaben auf der FACEBOOK-Seite übernommen.
Die Seite trägt den Namen "Gobinda-Freizeit"; mich persönlich findet ihr unter "Georg Gobinda".
Hierzu dann noch ein...  

Hinweis
Der überwiegende Teil der bei uns aktiven freut sich auf interessante Begegnungen und leibhaftige Menschen. Wir lehnen es daher ab, all unsere Daten, Bilder und dergleichen in sozialen Netzwerken zu publizieren und jedem Bekannt zu geben, wenn wir aufs Klo gehen oder die Katze krank ist. Leider hat der Publizierungswahn vielerorts Dimensionen angenommen, die schlimmes befürchten lassen. Es gibt zahlreiche Freizeitgruppen, die deine Mitgliedschaft in einem sozialen Netzwerk erforderlich machen, oder die gar verlangen, dass du dort ein Foto von dir veröffentlichst. Das ist bei uns mit Sicherheit nicht der Fall!

Bei GOBINDA kannst du mitmachen...

- ohne in irgendeinem sozialen Netzwerk eingetragen zu sein;

- ohne ein Foto von dir zu veröffentlichen;

- ohne die Gefahr, dass deine Daten "Hinz und Kunz" bekannt werden.

Wir treffen unsere Verabredungen nicht über sicherheitsdienstnahe Netzwerke wie Facebook, Whats-App oder Twitter.
Unsere Termine stehen auf einer jedermann zugänglichen Homepage und die Details dazu werden nur den bei uns eingetragenen Teilnehmern per email mitgeteilt.

Freilich können wir nicht ausschließen, dass trotzdem Daten Fremden bekannt werden.
Das Netz ist ein unsicherer Ort, und eine Mail zu verschicken ist wie eine Postkarte zu senden.
Für die jüngeren unter euch: Eine Postkarte ist eine gedruckte SMS... ;-)

In diesem Sinne - bei uns gibt es...

- nur leibhaftige Menschen;

- Keine "Pseudo-Freunde", die sich nur über das Netz kennen;

- Keine Zwangseinträge oder Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken;

- keine Bekanntgabe deiner Daten an andere (nur privater Kontaktaustausch).

Bis denne,
LG

Georg
(Moderator)